Wenn wir die Perspektive wechseln, können wir im Gewohnten Neues entdecken.

Teamsupervision & Gruppensupervision

Teamsupervision nutzt die Ressourcen, Perspektiven und Synergien aller, die im Team mitwirken. Fälle aus der Praxis können eingebracht und Themen aus dem Teamalltag  bearbeitet werden. 

Ich biete keine Supervision oder Mediation von Konflikten im Team an und keine Teamentwicklung. Gerne unterstütze ich bei der Suche nach Kolleginnen und Kollegen, die in diesem Bereich arbeiten.

Gruppensupervision findet statt mit Beteiligten aus unterschiedlichen Einrichtungen, die meist ein gemeinsames Arbeitsfeld haben. Dort können Fälle besprochen und Probleme bearbeitet werden, die im Berufsfeld entstanden sind. Durch die Kompetenzen der Gruppe und die supervisorische Prozessgestaltung können frische Ideen und neue Lösungsansätze entstehen.

Teamsupervison Mediation Systembrett.jpg